mobiles Siegel
10.193
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Finanzberater für Baufinanzierung in Baden-Württemberg

Bitte wählen Sie Ihren Kreis in der Liste.




Voraussetzungen für das Berufsbild des Vermögensberaters

Um die Tätigkeiten des Vermögensberaters und die Anforderungen an das Berufsbild auf höchsten fachlichem und menschlichem Niveau ausfüllen zu können, bedarf es einer ganzen Reihe wichtiger individueller und schulungstechnischer Voraussetzungen.

So ein Rechenschieber wurde in der Vergangenheit vom Finanzberater verwendet.

In die Kategorie der persönlichen Eignung gehört zum Beispiel der Aspekt, dass ein positives und optimistisches Denken einfach zur Persönlichkeit gehören sollen. Der Vermögensberater sollte zudem in der Lage sein, dieses positive Denken und die aufmunternde Einstellung auch seinen Klienten vermitteln zu können. Dazu dienen ein freundliches Auftreten, eine hohe Motivationsfähigkeit und der objektive Bezug zur Realität. Letzteres ist sehr wichtig, um bei den Kunden eine Vertrauensposition schaffen zu können und glaubhaft zu wirken.

Da ein zuvorkommendes und höfliches Auftreten und eine lebensbejahende Grundeinstellung immer mit dem eigenen Körpergefühl verbunden sind, gehört zu einem erfolgreichen Vermögensberater ein gesunder, fitter und vitaler Körper. Dazu dienen insbesondere eine gesunde Ernährung, ein gutes Maß an Sport und auch geistigem Ausgleich.

Vielfach ist der Beruf des Vermögensberaters mit einer hohen Beanspruchung verbunden. Stress ist wegen teilweise bestehendem Zeitdruck und komplizierten Kunden nicht immer zu vermeiden. Um dabei das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist nicht zu verlieren, ist es wichtig, erholsame Phasen und körperliche Bewegung in den Alltag einzubauen. Dies bildet die Basis dafür, dass der Vermögensberater nicht nur als Fachperson sondern auch in menschlicher Hinsicht ein starker und kompetenter Ansprechpartner für die Klienten darstellt.

Der eigene innere Glaube an den Erfolg der Tätigkeit als Vermögensberater ist neben der fachlichen Qualifikation und entsprechender Erfahrungen ebenfalls ein bedeutsames Faktum für beruflichen Erfolg und persönliche Stabilität.
Für einen guten Bestand im Beruf dienen eine hohe Offenheit und Bereitschaft gegenüber stetig neuem Wissenserwerb, eine entsprechende Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, die eigene charakterliche Kompetenz und Organisationstalent. Ein mittleres Maß an Weltoffenheit und Toleranz sind in diesem Beruf ebenfalls gefragt.